Duterte gibt der philippinischen Polizei die Führung im Drogenkrieg zurück

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte sagte am Mittwoch, 22. November 2017, dass er der philippinische Nationalpolizei (PNP) die Durchführung von Drogenoperationen im Land zurückgeben werde. Duterte hatte zuvor der philippinischen Drogenbehörde (PDEA) die alleinige Autorität gegeben, den Drogenkrieg der Regierung weiterlesen…

Zahl der Vergewaltigungen landesweit gestiegen – Polizeidirektor will zurück in den Anti-Drogen-Krieg

Manila, Philippinen – Der Leiter der philippinischen Nationalpolizei, Ronald dela Rosa, behauptete, dass die Zahl der Fälle von Vergewaltigungsmorden zunahm, nachdem die Polizei den Drogenkrieg des Präsidenten Rodrigo Duterte abgebrochen hatte. „Während unseres Drogenkrieges sind die Vergewaltigungsfälle deutlich zurückgegangen. Jetzt, weiterlesen…

Menschenrechtskommission – Sprecher des Repräsentantenhauses rudert zurück

Manila, Philippinen – Der lauteste Gegner der Menschenrechtskommission und Freund des Präsidenten, Pantaleon Alvarez, Sprecher des Repräsentantenhauses, verteidigte gestern noch die Abstimmung der Abgeordneten, der staatlichen Menschenrechtskommission für das gesamte Jahr 2018 lediglich P 1000 Budget zu bewilligen. Heute jedoch Sinneswandel, weiterlesen…

Sommertheater in Manila – Trillanes schlägt zurück

Manila, Philippinen – Wie angekündigt hat Senator Antonio Trillanes IV heute, 11. September 2017 auf das Bankgeheimnis verzichtet und das Amt des Bürgerbeauftragten und den Anti-Geldwäsche-Rat (AMLC) autorisiert seine angeblichen 12 Offshore-Konten, die er laut Aussage von Präsident Duterte besitzen soll, weiterlesen…

USA geben Balangiga Glocken an die Philippinen zurück

Manila, Philippinen – Der US-Botschafter auf den Philippinen hat sich verpflichtet, dass Washington die drei Kirchenglocken, die von amerikanischen Truppen als Kriegsbeute beschlagnahmt wurden, nach mehr als einem Jahrhundert zurückkehren werden. Botschafter Sung Kim sagte, die beiden Regierungen hätten die weiterlesen…

Präsident Duterte fordert Kirchenglocken von USA zurück

Manila, Philippinen – Die Philippinen habendie USA aufgefordert, drei Kirchenglocken zurückzugeben, die zu Kolonialzeiten in die Vereinigten Staaten gebracht worden waren. Präsident Duterte sagte vor dem Parlament, die Balangiga-Glocken gehörten zum Nationalerbe der Philippinen. Sie müssten zurückgegeben werden. Mit den weiterlesen…

Ein Mörder kehrt zurück auf seinen Posten – Stimmen

Manila, Philippinen – Auf den Philippinen löste die Wiedereinsetzung des mutmaßlichen Drahtziehers der Ermordung, des ehemaligen Bürgermeisters von Albuera, Leyte, Rolando Espinosa, Marvin Marcos und 18 weiterer Polizisten, zum Teil heftige Reaktionen aus. Rolando Espinosa wurde am 5.November 2016 in seiner Zelle, weiterlesen…

Duterte rudert zurück, er will dem Urteil des Obersten Gerichtshof folgen.

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte sagte am Freitag, er werde Entscheidung des Obersten Gerichts über seine Verhängung des Kriegsrechts auf Mindanao beherzigen. Duterte gab die Erklärung während eines Interviews in Sultan Kudarat, Maguindanao ab. „Ich werde der Entscheidung des Supreme weiterlesen…

Philippinen weisen EU-Kritik an Verhaftung von Politikerin zurück

Manila, Philippinen – Die Philippinen haben Kritik aus Europa an der Verhaftung einer prominenten Gegnerin von Präsident Rodrigo Duterte in scharfer Form zurückgewiesen. Präsidentenberater Salvador Panelo bezeichnete dies am Freitag in Manila als «Einmischung von außen». Zur Forderung des Europaparlaments, weiterlesen…

Puerto Galera, Mindoro – Ausländerbehörde kehrt zurück

Puerto Galera, Philippinen – Vor mehr als einem Jahr hatte die Ausländerbehörde in Calapan ihre Außenstelle in Puerto Galera geschlossen, sehr zum Ärgernis vieler Expats und Langzeit-Touristen, die in regelmäßigen Abständen den beschwerlichen Weg nach Calapan auf sich nehmen mussten weiterlesen…

Duterte weißt Anschuldigung von Amnesty International zurück

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat am Freitag die Anschuldigungen von Amnesty International zurückgewiesen, dass die Polizei hinter der Ermordung Hunderter Drogensüchtiger und Krimineller auf den Philippinen stecke. „Der Bericht behauptet, dass es für jeden getöteten eine Belohnung weiterlesen…

Stellvertretender Direktor der Gefängnisverwaltung tritt nach Bestechungsvorwürfen zurück

Manila, Philippinen – Ein hochrangiger Beamter des Bureau of Corrections (BuCor) ist von seiner Position zurückgetreten, nachdem er mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert wurde, eine anhängige Untersuchung ergab eine Beteiligung an illegalen Drogengeschäften im New Bilibid Prison (NBP). Chief Superintendent Rolando E. weiterlesen…

„Ich gehe im Januar zurück auf die Philippinen. Diesmal wird die Hölle noch ein bisschen heißer sein.“

Auf den Philippinen lässt Präsident Duterte tausende Menschen töten. Jacque Manabat ist Journalistin für einen der größten philippinischen TV-Sender. Im Moment lebt sie in Berlin und arbeitet für correctiv.org. Hier schreibt sie, wie es sich anfühlt, als Journalistin wieder zurück weiterlesen…